Erdgeschoss    (2 gleiche Wohngruppen) jeweils mit:
Obergeschoss (2 gleiche Wohngruppen) jeweils mit:

- 26 Einzelzimmer
  mit großzügiger Nasszelle zwischen 19,5 und 24 qm
- dezentraler Speiseraum und „Wohnzimmer“ (Aufenthaltsraum)
- Terrasse
- Pantryküche im Speiseraum
- Pflegebad
- Wirtschaftsräume
- Dienstzimmer für Mitarbeiter
- zentraler Nachtdienstraum je Etage

Dazu gibt es zwei Fahrstühle und fünf Treppenhäuser die die Etagen verbinden.
Im zentralen Bereich im Mitteltrakt des 1.Obergeschosses befinden sich die Büroräume für PDL, HL, Heimverwaltung und Geschäftsführung, sowie die Umkleide und Pausenräume für die Mitarbeiter.
Ferner gibt es dort den großen zentralen Speiseraum.

Die einzelnen Flächen der Bewohnerbereiche liegen weit über der Erfüllungsnorm der Anforderungen aus der Heim Mindestbauverordnung. Die Ausstattung ist behindertenfreundlich und orientiert sich an der Vorgabe, die Pflege bedürfnisgerecht durchführen zu können. Die einzelnen Wohnbereiche sind durch unterschiedliche Farben unterscheidbar, dies stellt für alle Bewohner/innen eine gute Orientierungshilfe dar.

 

Seite 1   |   Seite 2